Unsere mÀnnliche D-Jugend musste sich am vergangenen Samstag bei der @fcb_handball_jugend geschlagen geben.

Die erste Halbzeit war ausgeglichen, aber man ging mit einem 2-Tore-RĂŒckstand (16:14) in die Pause. In der zweiten Halbzeit zeigte sich jedoch, dass unsere Jungs der HSG an diesem Tag nicht in der Lage waren, die nötige Ausgeglichenheit zu erreichen. Von den Hausherren konnten sich insgesamt 6 Spieler mit 4 Toren und teilweise sogar mehr Treffern in die TorschĂŒtzenliste eintragen.

Als dann auch noch der TorhĂŒter des FC Bayern ins Spiel kam, herrschte eine klare VerhĂ€ltnissesregelung, sodass am Ende eine 24:18-Niederlage auf der Hallenuhr stand.

#

Keine Kommentare bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.