13.05.2017 - Die A-Jugend, überraschend aufgestiegen in die Landesligaquali, musste den erhöhten Anforderungen Tribut zollen. Mit nur einem Sieg wurde sie Gruppenvierter und spielt die letzte Runde nun um den eigentlich angestrebten Platz in der bezirksübergreifenden Bezirksoberliga (ÜBOL).

29.04.2017 - Die A-Jugend konnte ihre ÜBOL-Quali ebenfalls als Erster abschliessen und wird in der zweiten Runde an der Qualifikation zur Landesliga teilnehmen.

10.10.2015 - Gegen den TSV Neubiberg-Ottobrunn lies die A-Jugend nichts anbrennen und demonstrierte über 60 Minuten Stärke.  38:20

     

Am Samstag den 04.06. fand das letzte Qualifikationsturnier für die A-Jugend Bayernliga statt. Bis hierher hatten wir es geschafft – die Landesliga war damit schon sicher. Nun sollte auch noch die letzte Hürde genommen werden. Aus drei Turnieren mussten drei Mannschaften ausscheiden, also der jeweils letzte. Dies sollte doch gelingen, aber gleich im ersten Spiel bekamen wir einen Dämpfer. Der vermeintlich schwächste Gegner – die HSG Isar-Loisach fertigte uns 12:9 ab. Bevor wir überhaupt merkten, dass heute Handball stattfindet, stand es schon 3:0. Zwar konnten wir kurzfristig auf 5:5 aufholen, hatten damit aber unser Pulver verschossen.

Gegen Erlangen hatten wir uns eigentlich keine Chancen ausgerechnet und verloren verdient mit 17:11.

Nach dem Turnhierverlauf kristallisiert sich der TSV Haunstetten als Favorit heraus – und wie wir feststellen mussten auch zu Recht. Allerdings hatte ich den Eindruck, dass die Mannschaft alle Kräfte auf das letzte Spiel konzentrierte. So gaben wir das Spiel ziemlich kampflos mit 17:7 ab.

Im letzten Spiel gegen Kempten-Kottern sollte nun alles gerichtet werden. Die Allgäuer hatten sich im Spiel gegen Erlangen verausgabt und unglücklich 10:12 verloren. Mit einer 9:5 Führung gingen wir in die Pause und konnten die guten Leistungen fortsetzen. Wenige Minuten vor Spielende führten die Jungs mit 17:10. Im Gefühl des sicheren Sieges wurden wir dann nachlässig und kassierten noch einige Gegentore, konnten aber das 17:15 sicher nach Hause bringen.

Toll dass die A-Jugend in ihrem letzten Jugendjahr nochmal (bereits als C-Jugend Bayernligist) die Bayernliga erreicht hat und die dort gewonnenen Erfahrungen dann zu den Männern mitnehmen kann.

Bravo Jungs, tolle Leistung und viel Erfolg für die nächste Saison.

Wdu

Für die kommende Saison begrüßen wir gerne jeden A-Jugendlichen, der in der höchsten Klasse seine Erfahrungen machen möchte und bereit ist dafür auch entsprechend zu trainieren..